Nächstes Treffen

01.03.2020 um 15:00 Uhr: Hummelsee in Hamburg/Poppenbüttel

Wir treffen uns im Kiwittredder in Poppenbüttel und gehen um den Hummelsee. Danach geht es zur Abwechslung mal nicht Kaffeetrinken, sondern zum Griechen. Das Athen im Heimgarten ist von da zu Fuß erreichbar.

Anmeldung:

Bitte wie immer unter anmeldung@sheltietreff.de Bescheid geben, wer kommt. Und wer mit zum Essen geht, damit wir ausreichend Platz reservieren können.

Wegbeschreibung:

Treffpunkt ist der Parkplatz. Da sind nur ein paar wenige Plätze, also besser direkt im Kiwittredder parken.


 

In Planung – Termine für unsere nächsten Treffen:
  • 05.04.2020: Meyers Park (Heimfeld)
  • Mai 2020 und folgende: Streckenpaten DRINGEND gesucht!

 

Wichtiger Hinweis in eigener Sache:

Wir sind nur eine Gruppe von Leuten, die gerne zusammen spazieren gehen. Niemand bekommt hier Geld. Jeder, der eine Runde aussucht, macht das freiwillig und ohne die Verantwortung für einen der „Mitläufer“ zu übernehmen.

Jeder, der uns auf dem Spaziergang begleitet, ist dabei für sich und seinen Hund selbst verantwortlich. Wir gehen davon aus, dass die Hunde verträglich sind, eine gültige Haftpflichtversicherung besteht und jeder Mensch sich seiner Verantwortung für andere (Menschen wie Tiere) bewusst ist.

Jetzt bitte keine Angst bekommen, bisher hatten wir nie Streit, Ärger oder Raufereien. Wir freuen uns vielmehr, dass unsere Runde immer größer wird. Gleichzeitig wird es bei immer mehr Leuten aber auch notwendig, die Rahmenbedingungen zu definieren. Damit im Fall der Fälle nachher niemand falsche Erwartungen oder Ansprüche hat.